FF Gunskirchen - Freiwillige Feuerwehr Gunskirchen
http://ffgunskirchen.at/bericht,verkehrsunfall,503.html
gedruckt am 21.11.2017 19:58

Verkehrsunfall


Verkehrsunfall | Foto: laumat.at

Technischer Einsatz
15.01.2017 18:55


Mit dem Alarmstichtwort "Verkehrsunfall eingeklemmte Person" wurde die FF Gunskirchen am 15. Jänner 2017 um 02:24 Uhr alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzrkäfte fand man einen PKW auf der Seite liegend vor. Der Lenker konnte bereits durch die Polizei befreit werden. Die FF Gunskirchen stellte das Fahrzeug wieder auf die Räder und konnte nach wenigen Minuten die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Der Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Wels eingeliefert.


Einsatzart:
Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Alarmierungsart:
Bezirkswarnstelle Wels-Land

Einsatzort:
Bichlwimmerstrasse

Alarmierung:
15.01.2017 02:24

Bereitschafthergestellt:
15.01.2017 02:47

Eingesetzte Fahrzeuge:
LFB-A2 (Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung mit Allrad)

Einsatzkräfte:
FF Gunskirchen, Polizei, Rotes Kreuz, Notarzt



Foto: laumat.at

Foto: laumat.at



Markus Igelsböck hat diesen Bericht am 15.01.2017 um 18:58 erstellt und veröffentlicht.





Neues auf der Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Gunskirchen

08.11.2017 12:31 Neuer Bericht "Übung Wohnhausbrand" online.
01.11.2017 10:36 Neuer Bericht "Feuerlöscherüberprüfung 2017" online.
29.10.2017 20:42 Neuer Bericht "Sturmeinsätze & Wohnhausbrand" online.
26.10.2017 10:53 Neuer Bericht "Neues Rüstlöschfahrzeug zur FF Fernreith ausgeliefert" online.
06.10.2017 06:12 Neuer Bericht "Todesfall Breitwieser Franz " online.

Besucher gesamt: 418007 | heute: 189