FF Gunskirchen - Freiwillige Feuerwehr Gunskirchen
http://ffgunskirchen.at/bericht,tag_des_notrufs,509.html
gedruckt am 23.09.2017 13:09

Tag des Notrufs


Tag des Notrufs | Foto: FF Gunskirchen

Aktuelles
11.02.2017 14:58


Am 11.02. ist Tag des Notrufs. Das nehmen wir zum Anlass um kurz zu informieren:

 

Welche Notrufnummern gibt es?

POLIZEI: 133   +++   FEUERWEHR: 122   +++   RETTUNG: 144   +++   EURONOTRUF: 112
... und viele mehr: http://www.notrufnummer.at  //  
http://www.ffgunskirchen.at/ffgunskirchen,notruf,267.html

 

Wie läuft das mit dem Telefonieren?

Der Disponent hebt ab und fragt folgendes...
- WAS ist passiert?
- WO ist es passiert?
- WER sind Sie?
- usw.
Der Disponent gibt weitere Anweisungen und legt auf. Erreichbar bleiben - Einsatzkräfte einweisen!

 

Fakten Feuerwehr - Landeswarnzentrale OÖ (Pressekonferenz 08.02.17):

- in Spitzenzeiten bis zu 67 Notrufe in 15 Minuten
- durchschnittlich muss die Landeswarnzentrale 3 - 4 mal pro Jahr personalmäßig aufgestockt werden (z.B.: Sturm).
  2016 war dies 15 mal notwendig. Es kümmern sich dann 8 - 10 Disponenten um die Notrufer.
- ca. 13.200 "scharfe" Alarme wurden durchgeführt.


Foto: FF Gunskirchen

Foto: FF Gunskirchen



Markus Igelsböck hat diesen Bericht am 11.02.2017 um 15:01 erstellt und veröffentlicht.





Neues auf der Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Gunskirchen

20.09.2017 07:36 Neuer Bericht "Vorankündigung Bundesweite Sirenenprobe" online.
04.09.2017 06:12 Neuer Bericht "Gemeinsame Atemschutzgrundausbildung bei der FF Fernreith und Gunskirchen " online.
21.08.2017 06:14 Neuer Bericht "Sturm über Gunskirchen " online.
21.08.2017 06:06 Neuer Bericht "Kameradschaftspflege der Bewerbsgruppe" online.
04.08.2017 05:00 Neuer Bericht "Life Radio Splashmob in Gunskirchen" online.

Besucher gesamt: 405116 | heute: 122