FF Gunskirchen - Freiwillige Feuerwehr Gunskirchen
http://ffgunskirchen.at/bericht,lkw_unfall,470.html
gedruckt am 21.11.2017 20:06

LKW Unfall


LKW Unfall | Foto: laumat.at

Technischer Einsatz
13.06.2016 08:01


Am Montag, 13. Juni 2016 um 08:58 Uhr wurde die FF Gunskirchen und die FF Fernreith zu einer LKW Kollision auf der B1 Höhe Fa. Hänsel & Gretel alarmiert.

Ein mit Schotter beladener LKW kollidierte mit einem entgegenkommenden LKW samt Anhänger, welcher Leergut geladen hatte. Teile der Ladung beider LKWs stürzten auf die Fahrbahn. Ein LKW stürzte zur Gänze in die Böschung.

Es war glücklicherweise niemand im Fahrzeug eingeklemmt. Beide Fahrer wurden in das Klinikum Wels gebracht. Die FF Gunskirchen war mit den Aufräumarbeiten der Fahrbahn, dem Binden der ausgelaufenen Betriebsmittel sowie einer großräumigen Umfahrung beschäftigt.

Zusätzlich musste ein Baggerunternehmen verständigt werden.


Einsatzart:
Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Alarmierungsart:
Bezirkswarnstelle Wels-Land

Einsatzort:
B1

Alarmierung:
13.06.2016 08:58

Bereitschafthergestellt:
13.06.2016 11:44

Einsatzleiter:
HBI Grabner Martin

Eingesetzte Fahrzeuge:
RLF-A (Rüstlöschfahrzeug mit Allrad), LFB-A2 (Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung mit Allrad), KRF-S (Kleinrüstfahrzeug mit Sonderaustattung), KLF-A (Kleinlöschfahrzeug mit Allrad)

Einsatzkräfte:
FF Gunskirchen, FF Fernreith, Rotes Kreuz, Polizei, Notarzt






Markus Igelsböck hat diesen Bericht am 14.06.2016 um 08:08 erstellt und veröffentlicht.





Neues auf der Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Gunskirchen

08.11.2017 12:31 Neuer Bericht "Übung Wohnhausbrand" online.
01.11.2017 10:36 Neuer Bericht "Feuerlöscherüberprüfung 2017" online.
29.10.2017 20:42 Neuer Bericht "Sturmeinsätze & Wohnhausbrand" online.
26.10.2017 10:53 Neuer Bericht "Neues Rüstlöschfahrzeug zur FF Fernreith ausgeliefert" online.
06.10.2017 06:12 Neuer Bericht "Todesfall Breitwieser Franz " online.

Besucher gesamt: 418008 | heute: 190