FF Gunskirchen - Freiwillige Feuerwehr Gunskirchen
http://ffgunskirchen.at/bericht,feuerwehren_kaempften_gegen_feldbrand,525.html
gedruckt am 19.08.2017 09:30

Feuerwehren kämpften gegen Feldbrand


Feuerwehren kämpften gegen Feldbrand | Foto: laumat.at

Brandeinsatz
05.07.2017 17:24


Am Mittwoch, 05.07.2017 um 14:42 Uhr brach in der Ostschaft Pöschlberg, Gemeinde Gunskirchen aus unbekannter Ursache auf einem Stoppelfeld Feuer aus.

Die alarmierten Feuerwehren Gunskirchen und Fernreith konnten den Brand gemeinsam rasch unter Kontrolle bringen. Unterstützt wurden sie von den Landwirten, die sofort das Feld ackerten und so Schneisen schufen. 

Löschwasserunterstüzung kam vom in der Ortschaft situierten Löschwasserbehälter und dem Großtanklöschfahrzeug der FF Wels. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.


Einsatzart:
Brand Baum, Flur, Böschung

Alarmierungsart:
Bezirkswarnstelle Wels-Land

Einsatzort:
Pöschlberg

Alarmierung:
05.07.2017 14:42

Bereitschafthergestellt:
05.07.2017 16:32

Eingesetzte Fahrzeuge:
KDOF (Kommandofahrzeug), ULF-A (Universallöschfahrzeug mit Allrad), RLF-A (Rüstlöschfahrzeug mit Allrad), KLF-A (Kleinlöschfahrzeug mit Allrad), KRF-S (Kleinrüstfahrzeug mit Sonderaustattung)

Einsatzkräfte:
FF Gunskirchen, FF Fernreith, FF Wels, Polizei






Martin Grabner hat diesen Bericht am 05.07.2017 um 17:32 erstellt.
Markus Igelsböck hat diesen Bericht am 06.07.2017 um 00:39 veröffentlicht.





Neues auf der Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Gunskirchen

04.08.2017 05:00 Neuer Bericht "Life Radio Splashmob in Gunskirchen" online.
28.07.2017 11:02 Neuer Bericht "Zurück zum Ursprung" online.
20.07.2017 23:57 Neuer Bericht "Sturm über Gunskirchen" online.
06.07.2017 09:00 Neuer Beitrag / neue Seite "Übungsplan" online.
05.07.2017 17:24 Neuer Bericht "Feuerwehren kämpften gegen Feldbrand" online.

Besucher gesamt: 398060 | heute: 213