FF Gunskirchen - Freiwillige Feuerwehr Gunskirchen
http://ffgunskirchen.at/bericht,fahrzeugbergung,546.html
gedruckt am 18.09.2018 18:32

Fahrzeugbergung


Fahrzeugbergung | Foto: FF Gunskirchen

Technischer Einsatz
04.01.2018 12:07


Zu einer Fahrzeugbergung auf der "Bichlwimmerstraße" in der Ortschaft Waldling, wurde heute Mittag die Freiwillige Feuerwehr Gunskirchen alarmiert.

Ein Fahrzeuglenker kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und landete im sogenannten "Moosbach". Der Fahrer des Fahrzeuges blieb unverletzt und konnte sich noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Die eintreffenden Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab und kontrollierten das Fahrzeug auf auslaufende Betriebsmittel, um eine Verunreinigung des Untergrundes ausschließen zu können.

Mithilfe der Fahrzeugwinde unseres Löschfahrzeuges wurde das Fahrzeug aus dem Bachbett gezogen und gesichert abgestellt.

 

 

 


 


Einsatzart:
Fahrzeugbergung

Alarmierungsart:
Bezirkswarnstelle Wels-Land

Einsatzort:
Waldling

Alarmierung:
04.01.2018 12:07

Bereitschafthergestellt:
04.01.2018 12:39

Eingesetzte Fahrzeuge:
RLF-A (Rüstlöschfahrzeug mit Allrad), LFB-A2 (Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung mit Allrad), KLF-A (Kleinlöschfahrzeug mit Allrad), KRF-S (Kleinrüstfahrzeug mit Sonderaustattung)

Einsatzkräfte:
FF Gunskirchen, Rotes Kreuz, Polizei






Philipp Knogler hat diesen Bericht am 04.01.2018 um 13:14 erstellt.
Christoph Füreder hat diesen Bericht am 04.01.2018 um 13:31 veröffentlicht.





Neues auf der Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Gunskirchen

18.09.2018 10:23 Neuer Bericht "Atemschutzgeräteträgerausbildung" online.
13.09.2018 23:39 Neuer Bericht "Übertritt in den Aktivstand" online.
13.09.2018 23:34 Neuer Bericht "Pumpenschulung bei der Traunwehr" online.
29.08.2018 18:40 Neuer Bericht "Feuerwehrfest „Gemma Feuerwehr´n Schaun“" online.
20.08.2018 19:39 Neuer Bericht "Kleinbrand" online.

Besucher gesamt: 480607 | heute: 128